Drucker in Windows einrichten

Erfahren Sie, wie Sie einen Drucker zu Windows 10 hinzufügen, das Tutorial enthält Schritte zum Hinzufügen eines drahtlosen Druckers oder eines Netzwerkdruckers in Windows 10.

Wie fügt man einen Drahtlos- oder Netzwerkdrucker unter Windows 10 hinzu?

Richtigen Drucker auswählen
Manchmal stecken wir das Gerät ein und selbst seine Software wird installiert und der Benutzer kann leicht auf das angeschlossene Gerät zugreifen und alle Einstellungen im Bedienfeld unter dem Ordner devices verwalten. Drucker sind das externe Gerät, auf dem wir Ihnen die Informationen zur Verfügung stellen, wie Sie ein Problem finden und beheben können, wenn es beim Einrichten der Geräte auftritt. Es ist nicht schwer einen neuen Netzwerkdrucker Windows 10 zu installieren. Denn manchmal wird das Anschließen eines externen Geräts an einen PC zu einem Problem, da es weder verbunden noch behandelt wird. Hier sind die Schritte, um die Geräte zu finden, sie dem System hinzuzufügen und einen einfachen Zugriff für die Verwendung der Geräte zu ermöglichen.

Wie kann man einen Drucker finden und hinzufügen

Schritt 1: Schließen Sie zunächst den Drucker über ein USB-Kabel an den PC an.

Schritt 2: Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen mit Fenster + I.

Durch Drücken von Windows + I werden Sie einfach auf die Windows-Einstellungsseite weitergeleitet, wo Sie auf Geräte klicken müssen. Wenn Sie zu den Geräten gehen, können Sie das obige Bild wie eine Reflexion sehen und auf Drucker und Scanner klicken, und hier können Sie Ihren neuen Drucker hinzufügen oder den früheren verwenden. Hier, wenn Sie Ihren Druckernamen finden, dann fügen Sie ihn einfach zu Ihrem System hinzu und folgen Sie den Anweisungen, da er Sie nach allem und jedem fragt und dann in wenigen Minuten auf Ihrem System installiert wird. Nach der Installation können Sie leicht auf den Drucker zugreifen und so viele Ausdrucke machen, wie das System anfangs auch eine Demo nach der Installation macht, da es Sie fragt, ob Sie etwas als Test drucken müssen oder nicht.

Aber wenn Ihr Gerät hier nicht aufgeführt ist

Genau wie im obigen Bild sehen Sie, dass es eine Option gibt, die kommt, wenn “ Der Drucker, den ich möchte, nicht aufgelistet ist „, dann klicken Sie einfach so auf die angegebene Option. Sie werden dann auf das untenstehende Bild weitergeleitet. Hier können Sie die verschiedenen Methoden zum Hinzufügen Ihres Geräts sehen, da es möglicherweise ein Problem mit Gerätetreibern gibt, die kürzlich aktualisiert werden müssen, da Windows 10 nur die aktualisierten Treiber funktionieren lässt und Ihnen einen Zugriff auf alle Geräte ermöglicht.

Wie fügt man einen kabellosen Drucker hinzu

Im Allgemeinen müssen Sie nur das System und das Gerät an das gleiche WLAN-Netzwerk anschließen, das sich letztendlich über Netzwerkgeräte miteinander verbindet. Sie müssen lediglich die Netzwerk-SSID eingeben, die ihm hilft, alle Verbindungen zwischen den Geräten zu erkennen und zu verwalten. Möglicherweise gibt es zunächst ein Problem, da Sie das Gerät über USB anschließen oder eine Installation des Treibers durchführen und aktualisieren lassen müssen und je nach System- und Netzwerkeinstellungen die Geräte einfach anschließen und nutzen können. Hier können Sie es auch als gemeinsamen Drucker hinzufügen, dies wird hauptsächlich in der Unternehmenskategorie oder in Büros verwendet, da die Benutzer ein einzelnes Gerät verwenden, das mit vielen Systemen verbunden ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das WIFI in der Taskleiste, um dieses Feld zu öffnen, und dann müssen Sie auf „Open Network and Sharing Center“ klicken und sich zum untenstehenden Bild umleiten lassen. Sie müssen eine Heimnetzgruppenoption erstellen.

Indem Sie der einfachen Anweisung folgen, können Sie einfach eine Heimgruppe erstellen, in der der Zugriff auf Geräte von allen Personen genutzt werden kann und der Administrator kann auch einigen Personen Zugriff gewähren. Sie können auch die Anzahl der installierten oder angeschlossenen Drucker in den Netzwerkgeräten im Datei-Explorer sehen.